Embargos und Finanzsanktionen

45.90CHF

Finanzsanktionen, als Teilbereich der Embargos, haben sich mittlerweile zu einem starken, außenpolitischen Instrument entwickelt. Ziel ist es, Terroristen, Drogenhändler oder Unternehmen, die als Handlanger von Staaten und kriminellen Organisationen agieren, vom globalen Finanzmarkt abzunabeln und damit zu schwächen. In diesem Online-Training erhalten Sie einen fundierten Einblick in das Thema Embargos und Finanzsanktionen. Sie lernen verschiedene Arten von Embargos und wichtige Sanktionslisten sowie rechtliche Zusammenhänge und Systematiken der Finanzsanktionen kennen.  Sie erfahren zudem, welche Maßnahmen Sie in der Praxis ergreifen können, um kostspielige Fehler, Haftungsfallen und Risiken zu vermeiden.

Description

ZIELGRUPPE: Alle FinanzmitarbeiterInnen im Bereich Import/Export

LERNZEIT: ca. 45 Minuten

INHALTE:

  • Einführung
  • Embargos
  • Arten von Embargos
  • Finanzsanktionen
  • Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung
  • Negative Folgen bei Verstößen
  • Einhalten von Vorschriften
  • Prüfung von Sanktionslisten
  • Reporting
  • Whistleblowing
  • Abschlusstest (zur Selbstprüfung oder als Nachweis des erworbenen Wissens)
Go to Top